Beim Campen wurde er von einem Pferd geweckt

Ein junger deutscher Motorradfahrer hielt auf dem Weg zwischen Bovec und Kobarid in der Nähe von Srpenica an und schlug im nahen Wald oberhalb der Straße ein Zelt auf, um dort zu übernachten. Kurz darauf wurde der 21-Jährige von dem Lärm geweckt. Er schlug sein Zelt in einem größeren Gehege auf, wo das Pferd war. Die Polizei schickte den Deutschen zum Campen auf einen der nahe gelegenen Campingplätze und verwarnte ihn wegen Verstoßes gegen das Gesetz zum Schutz der öffentlichen Ordnung und des Friedens oder illegalen Campings.


Ein junger Deutscher wurde beim Zelten auf einer Koppel von einem Pferd geweckt. Das Foto ist symbolisch. Foto: pixabay.com


PIMORSKA
> Gestern stahl ein unbekannter Täter den Griff der Eingangstür des Vereinsgebäudes in Ajdovsko, sowie das Nummernschild des Firmenfahrzeugs und eine kleine Mülltonne. Die Polizei ermittelt noch zu den Umständen der Tat.

Sie brachen in ein Haus ein und stahlen Gold

Letzte Nacht haben die Polizisten von Ajdovo einen Einbruch in eines der Wohnhäuser in der Siedlung Podkraj erledigt. Nach ersten Erkenntnissen brach jemand durch das Fenster ein und entwendete Gold, mehrere Paar Herrenschuhe, Thermokleidung und ausländisches Geld aus dem Haus. Er verursachte den Opfern einen Schaden von rund 2.500 Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen und auf der Grundlage aller festgestellten Tatsachen werden die Polizeibeamten Strafanzeige bei der Bezirksstaatsanwaltschaft in Nova Gorica erstatten.

Versucht, in ein Auto einzubrechen

Heute Morgen befasste sich die Polizei von Novogorica mit einem versuchten Autoeinbruch in der Nähe von Nova Gorica. Ende letzten Monats versuchte ein unbekannter Täter, mit einem unbekannten Gegenstand auf dem Parkplatz entlang der Skalniška-Straße, die nach Sveta Gora führt, in den oberen Teil der rechten Vordertür eines VW-Autos einzubrechen, und verließ dann das Verbrechen und ging der Ort. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Sie verlor während des Spaziergangs ihre Brieftasche

Gestern Morgen informierte das Opfer die Polizeibeamten von Novi Gori über den Diebstahl einer Brieftasche im Bereich einer anderen Polizeidienststelle. Das Verbrechen ereignete sich in der Gegend von Ljubljana, wo jemand eine Brieftasche mit persönlichen Dokumenten und eine Bankkarte aus der Handtasche einer Frau stahl, während sie zwischen dem Gallus-Damm und dem Mestni trg ging. Die Polizei von Novogoriz übergab den Fall an die Polizei von Ljubljana.

Beschädigtes Fahrzeug

Gestern Nachmittag hat jemand auf dem Parkplatz in Nova Gorica einen Volkswagen mit einem unbekannten Gegenstand beschädigt. Es beschädigte den vorderen linken Kotflügel, die vordere linke Tür, den vorderen rechten Kotflügel, die Motorhaube und die vordere Stoßstange auf der rechten Seite. Er verursachte dem Opfer einen Schaden in Höhe von rund tausend Euro.

Gestern kümmerte sich die Polizei auch um den Schaden an einem Auto mit italienischen Kennzeichen, das auf dem Schotterparkplatz eines der Unternehmen in Šempetro pri Gorica geparkt war. Dabei brach er das Glas an der rechten Vordertür des Fahrzeugs ein und verursachte einen Schaden von 150 Euro.

Der Geschädigte hat keinen Antrag auf Verfolgung der Tat gestellt, daher werden die Polizeibeamten die Staatsanwaltschaft über den festgestellten Sachverhalt in einem schriftlichen Bericht unterrichten.

Gegen eine Straßenmauer gekracht

Der Fahrer des Pkw prallte in der Nacht auf der Bundesstraße zwischen Plave und Kanal wegen zu weit rechts gefahrener Fahrbahn gegen eine Straßenmauer. Er wurde dabei nicht verletzt, die Polizisten erließen ihm einen Mahnbescheid wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Das Auto fing Feuer

Heute um 11:11 Uhr wurde die Polizei des OKC PU Nova Gorica darüber informiert, dass ein Auto im Dorf Križna Gora Feuer gefangen hatte. Aufgrund eines Fehlers in der elektrischen Verkabelung brannte der vordere Teil des älteren Autos. Das Feuer wurde von Feuerwehrleuten von PGD Col und GRC Ajdovščina gelöscht.


Rebekka Albrecht

"Böser Schöpfer. Student. Leidenschaftlicher Gamer. Hardcore-Social-Media-Nerd. Musik-Junkie."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.