Das Team von Bešič Loredan ist noch unbekannt, aber Erik Breclj ist nicht dabei

Kandidat für das Amt des Gesundheitsministers Danijel Bešič Loredan er hat in den vergangenen tagen schon einige gespräche mit einzelnen geführt, die er ins team mitnehmen konnte. Nach unseren Informationen waren viele Leute eingeladen. Nun sei das Team zusammengestellt, versicherte er, aber um wen es sich neben dem Arzt Prof. Dr. Mirta Koželj und Mikrobiologe Dr. Paragi-Kugeln – in ihr. Eines der Mitglieder könnte auch einer der ehemaligen Gesundheitsminister sein. Ende nächster Woche wird mehr bekannt sein.

Der Orthopäde Danijel Bešič Loredan, der höchstwahrscheinlich neue Gesundheitsminister, auf Fragen zu den Arbeitsprioritäten des Ministeriums, zu Plänen zur Verkürzung der Wartezeiten, zur Abschaffung der Zusatzkrankenversicherung, zum Ausstieg von Ärzten aus dem Gehaltssystem, Amphibienärzte usw. hat er getan nicht antworten.

Er sagte, dass es vor der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags verfrüht sei und die Antworten auf die aufgeführten Themen bereits in dem fast abgeschlossenen Vertrag enthalten seien. „Es wird das meiste von dem enthalten, was meiner Meinung nach behoben werden muss, und ist eine Priorität für den Bereich der Gesundheitsversorgung.“ Dass das Gesundheitswesen ein besonderes Gewicht haben wird, dürfte auch daran liegen, dass er selbst auch als stellvertretender Ministerpräsident fungieren wird!

Keine Überraschungen

Er hat ein Team zusammengestellt, das ihm beisteht, aber die Namen gibt er (noch) nicht bekannt. Diejenigen, die sie kennen, sagen, dass sie keine Überraschung sein werden.

Bešič Loredan stand auch in Kontakt mit den ehemaligen Gesundheitsministern Zu Fakin selbst und Dorijan Marušič, und keiner von ihnen wird im Team sein. Auch Arzt Erik Breclj fehlt im Team. Sowohl Marušič als auch Brecelj sagten, dass sie immer bereit sind, über den Zustand der Gesundheitsversorgung zu sprechen und ihre Meinung oder Ratschläge zu geben, wenn sie danach gefragt werden.

Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.