Mangel an Bierflaschen in Deutschland

Die Kosten für die energieintensive Flaschenproduktion steigen in letzter Zeit stetig und die zusätzliche Aufrechterhaltung der Lieferketten wird durch den Mangel an LKW-Fahrern verstärkt. Das Foto ist symbolisch. (Foto: Reuters)

„Spätestens im Sommer werden wir mit Flaschenengpässen konfrontiert“, sagte er kürzlich einem deutschen Magazin Bild warnte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bunds Holger Eichel. Er fügte hinzu, dass die Situation äußerst angespannt sei.

Die Kosten für die energieintensive Flaschenproduktion steigen in letzter Zeit stetig und die zusätzliche Aufrechterhaltung der Lieferketten wird durch den Mangel an LKW-Fahrern verstärkt. „Wer keinen langfristigen Vertrag hat, muss heute für neue Flaschen 80 Prozent mehr bezahlen als vor einem Jahr“, sagte Eichele.

Zahlen Sie bis zu 15 Cent ein

Er forderte die Verbraucher daher auf, leere Flaschen so schnell wie möglich wieder in die Läden zu bringen. Das Pfand für Bierflaschen in Deutschland beträgt acht bis 15 Cent, was Käufern oft nicht ausreicht, um sie leer zurückzugeben.


Stefan Fritsch vom Brauerverband des Landes Berlin-Brandenburg sagte, dass der Flaschenmangel vor allem kleine und mittelständische Familienbrauereien betreffe. Dies bedrohe die Vielfalt des deutschen Biermarktes, sagte er.


Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.