Samsung Odyssey Ark – IT, Cloud, Computernachrichten und Informationstechnologie – Samsung Odyssey Ark – Si21

Samsung Electronics hat die weltweite Markteinführung des Odyssey Ark angekündigt, des weltweit ersten gebogenen 55-Zoll-1000R-Gaming-Displays, das der Odyssey-Flaggschifflinie ein völlig neues Design hinzufügt. Der riesige Bildschirm bietet eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, eine Reaktionszeit von 1 ms (GtG[1]), der neue Cockpit-Modus und der exklusive Ark Dial-Controller, der ein vollständiges Fenster in die Spielwelt mit einem unvergleichlichen Inhaltserlebnis bietet.

„Wir freuen uns, ein völlig einzigartiges Gaming-Display der nächsten Generation vorzustellen, das Odyssey Ark. Dieses 55-Zoll-1000R-Curved-Gaming-Display kombiniert die ultimative kinoreife Bildqualität, immersiven Surround-Sound und eine unglaublich flexible Schnittstelle, die Gamer zunehmend fordern. Die Gaming-Community sehnt sich nach neuen Erfahrungen. Odyssey Ark bietet Zugang zu einer neuen Welt des Spielens und hebt die Standards in der gesamten Branche“, sagte Hyesung Ha, Executive Vice President of Visual Display Business bei Samsung Electronics. Die gebogene Odyssey Ark wurde mit einer Benutzeroberfläche entwickelt, die eine vollständig optimierte Flexibilität für unglaubliche Kinoerlebnisse und überlegene Spielleistung ermöglicht. Die Odyssey Ark wurde ursprünglich auf der diesjährigen Consumer Electronics Show vorgestellt. Außerdem wurde es mit dem CES Innovation Award ausgezeichnet.

Ein neues Kinoerlebnis, das die Sinne anregt
Aufgrund der 1000R-Krümmung umschließt der 138-cm-Bildschirm das Sichtfeld des Benutzers und füllt sein peripheres Sichtfeld aus. Noch mehr betont wird das Erlebnis durch den Cockpit-Modus, der es ermöglicht, den Bildschirm mit der HAS-Funktion (Höhenverstellbarer Stand) zu drehen. Die Odyssey Ark verwendet die Samsung Quantum Matrix-Technologie mit Quantum Mini-LEDs, die eine extrem feine und präzise Steuerung von dicht platzierten LEDs ermöglichen. Mit neu hinzugefügter 14-Bit-Verarbeitung und ausgeklügelter Lichtsteuerungstechnologie sehen Gamer sowohl dunkle als auch helle Szenen, einschließlich 16.384 Schwarzstufen für extrem realistische Grafiken.

Ein statisches Kontrastverhältnis von einer Million zu eins zeigt selbst die feinsten Details perfekt an. Darüber hinaus bringt der Neural Quantum Processor Ultra die Inhaltsqualität auf ein neues Niveau, indem er jedes visuelle Detail verbessert und Inhalte mithilfe von Daten aus 20 neuronalen Netzwerken auf eine Auflösung von 4K hochskaliert. Für das ultimative Kinoerlebnis verwendet Odyssey Ark die Samsung Matte Display- und Sound Dome-Technologie. Das matte Display bietet Blendschutz und Antireflexionsschutz, reduziert Ablenkungen und sorgt dafür, dass sich die Benutzer auf den Inhalt konzentrieren. Odyssey Ark führt großartigen Sound mit „Sound Dome Tech“-Technologie mit AI Sound Booster und Dolby Atmos ein, die das Surround-Sound-Erlebnis verbessern. Vier Ecklautsprecher und zwei Center-Tieftöner bilden zusammen einen 60-W-2.2.2-Kanal mit den tiefsten 45-Hz-Noten aller Gaming-Displays oder Gaming-Soundbar-Lautsprecher.

Überragende Gaming-Performance, optimiert für Gamer
Neben einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz kombiniert Odyssey Ark eine 4K-Auflösung (3.840 x 2.160) mit einer Reaktionszeit von 1 ms (GtG) und der AMD FreeSync Premium Pro-Technologie, die die Genauigkeit auf dem Bildschirm erhöht und Spielern einen Wettbewerbsvorteil bei schnellen Bewegungen verschafft Umgebungen. Odyssey Ark bietet auch eine starke Spieleleistung und ermöglicht es den Spielern mit dem Samsung Gaming Hub[2] Erlebe das Beste der Spielewelt an einem Ort. Samsung Gaming Hub ist eine umfassende Spiele-Streaming-Discovery-Plattform, auf der Spieler beliebte Spiele von Partnern wie Xbox, NVIDIA GeForce NOW, Google Stadia, Utomik und Amazon Luna entdecken und genießen können. Samsung Gaming Hub bietet sofortigen Zugriff auf Premium-Streaming-Dienste und beliebte Konsolen- und PC-Spiele. Ohne Download- oder Speicheranforderungen können Benutzer jeden Winkel der Gaming-Welt ohne Einschränkungen erkunden.

Eine anpassbare Benutzeroberfläche, um die perfekten Einstellungen zum Gewinnen zu finden
Spieler erwarten zunehmend personalisierte und flexible Spielerlebnisse. Odyssey Ark bietet eine Reihe innovativer Funktionen, mit denen Spieler die Größe, Position und sogar das Seitenverhältnis des Bildschirms für ein optimales Gaming-Setup anpassen können. Erstens können Sie mit dem solarbetriebenen Ark Dial-Controller schnell und einfach verschiedene Einstellungen steuern, darunter Flex Move Screen, Multi View, Quick Settings und Game Bar. Mit Flex Move Screen können Benutzer die Bildschirmgröße zwischen 55 und 27 Zoll anpassen, die Position des Bildschirms ändern und sogar das Seitenverhältnis zwischen 16:9, 21:9 und 32:9 ändern – alles mit einer einzigen Berührung des Ark Dial . Diese Auswahl an horizontaler und vertikaler Position gibt Benutzern noch mehr Kontrolle über das Seherlebnis. Die Multi-View-Funktion ermöglicht es Benutzern, das volle Potenzial des großen Bildschirms auszuschöpfen, indem bis zu vier Bildschirme gleichzeitig im Querformat oder drei im Cockpit-Modus angezeigt werden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für Multi-Monitor-Setups, sodass Gamer eine aufgeräumte Umgebung genießen können.

Spielleiste[3] ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Spieler schnell und einfach den Spielstatus anzeigen und steuern können
wichtige Einstellungen, ohne den Spielbildschirm zu verlassen. Von der Überprüfung von FPS (Frames per Second), HDR (High Dynamic Range) und VRR (Variable Refresh Rate) bis hin zur Anpassung von Einstellungen wie Bildschirmverhältnis, Reaktionszeit und Spielbildmodus gibt Game Bar dem Spieler die Kontrolle und den Weg zum Sieg. Das Ark Dial ist nicht nur mit einem Solarpanel ausgestattet, sondern kann auch über einen USB-Typ-C-Anschluss aufgeladen werden, sodass keine Einwegbatterien erforderlich sind.

Die Vorbestellung für Samsungs Odyssey Ark ist ab dem 15. August 2022 möglich[4] . Für mehr Informationen Klick hier.

[1] Grau zu Grau (von Grau zu Grau). Maßeinheit für die Pixelrate. Es wird verwendet, um die Reaktionszeit von Gaming-Monitoren zu messen.
[2] Samsung Gaming Hub ist in den folgenden Ländern/Regionen verfügbar: USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Korea und Brasilien. Die Verfügbarkeit von Partnerdiensten kann je nach Region variieren.
[3] Die Game Bar unterstützt PC- und Konsolenspiele, unterstützt jedoch nicht den Samsung Gaming Hub.
[4] Die Vorbestellung kann je nach Region oder Land variieren

Der Rücken

Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.