Sekulić: In dieser Phase der Vorbereitung sind die Spiele gegen die Niederlande und Montenegro sehr wichtig

„Wenn wir Aufwärmspiele spielen, sagen wir immer, dass das Ergebnis nicht im Vordergrund steht, aber trotzdem wichtig ist. Wir wollen beide Spiele gewinnen. Aber das ist sicher nicht das Wichtigste. Wir wollen bestimmte Dinge testen.“ die wir im Training machen, sowie uns selbst die Spieler, um zu sehen, wie sie auf taktische Ideen reagieren. Die Analyse des Spiels selbst wird auch sehr wichtig sein, damit wir Fehler im Training korrigieren und unser Spiel unter diesem Gesichtspunkt aufbauen , die anstehenden Spiele sind in dieser Phase der Vorbereitung sehr wichtig.“ sagte Sekulić auf der Pressekonferenz.

Gregor Glas er fügte hinzu: „Die Vorbereitungen laufen wie erwartet. Uns begleitet eine große Energie, wir haben uns sehr gut zurechtgefunden und wir freuen uns alle auf diese ersten gemeinsamen Spiele. Wir werden uns definitiv mehr auf unser Spiel konzentrieren als auf das Spiel des Gegners. Ich glaube, dass wir wird viele nützliche Dinge lernen, die uns bei der weiteren Arbeit helfen werden. Ich hoffe, dass so viele Fans wie möglich kommen werden, um uns anzufeuern.“

16 Basketballspieler trainieren in Celje, und der Trainer bestimmt die Aufstellung am Tag des Spiels. Wie er ankündigte, bekommen auch die jüngeren Basketballer, die während der Trainingseinheiten perfekt ins Team passen, die Chance, sich zu beweisen.

Am Donnerstag treffen die beiden Nationalmannschaften aufeinander Vlatko Čančar und Mike Tobey, sie werden das Spiel gegen die Niederlande von der Bank aus verfolgen. Der slowenische Basketballverband rechnet bis Ende der Woche mit einer Entscheidung Goran Dragic, Lukas Dončić wird am kommenden Mittwoch zum Team stoßen. „Leider können nur zwölf von ihnen zur EM fahren, daher sind sie zumindest für mich nicht so eine süße Angelegenheit. Aber es ist schön, wenn wir von der Nationalmannschaft so eine Resonanz bekommen, dass eine Art Nationalmannschaft ist.“ Kult geschaffen wurde und wir niemanden zum Betteln brauchen“, Sagte Sekulić gegenüber TV Slovenija.

Kurz vor Beginn der EuroBasket, in der die Slowenen den Titel des Europameisters verteidigen, bestreiten Sekulićs Schützlinge die Auftaktspiele des zweiten Teils der Qualifikation für die WM 2023. Am 25. August treffen sie in Celje auf Estland und am 28. August in München, Deutschland.

Sekulić hat keine süßen Sorgen, wenn er das Team für die EP bildet

VORBEREITENDE SPIELE
LISTE DER RENNEN IN SLOWENIEN

Donnerstag um 20.15 (Celje):
SLOWENIEN – NIEDERLANDE

Samstag um 20:15 (Celje):
SLOWENIEN – MONTENEGRO


Freitag, 12. August, 19:30 Uhr (Konstantinopel):
SLOWENIEN – TÜRKEI

Samstag, 13. August, um 19:00 (Konstantinopel):
SLOWENIEN – UKRAINE

Mittwoch, 17. August, 20.15 Uhr (Ljubljana):
SLOWENIEN – SERBIEN

Samstag, 20. August, um 20:15 Uhr (Celje):
SLOWENIEN – KROATIEN

Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.