(VIDEO) Der finnische Ministerpräsident ist Zielscheibe der Kritik, nachdem das Video der Partei enthüllt wurde

Marinova hat in der Vergangenheit durch die Teilnahme an Rockfestivals und Partys in Nachtclubs Aufmerksamkeit erregt.

Nur Abonnenten der Večer Plus- und Večer Premium-Pakete können auf die Bibliothek mit beliebten Inhalten zugreifen, die Sie auswählen, indem Sie im Artikel auf ❤ klicken.

Wir erlauben nur Abonnenten der Večer Plus- und Večer Premium-Pakete, die Nachrichten per Sprache zu hören.

Premierminister von Finnland Sanna Marin erhielt viel Kritik nach der Veröffentlichung eines Videos von einer Party, in der sie zu sehen ist, wie sie tanzt und Spaß hat, während im Hintergrund Leute über Kokain schreien. Heute hat Marinova auf die Kritik reagiert und ihr Recht auf Freizeit verteidigt, berichtet das Online-Portal Politico.

Der finnische Premierminister feierte in einem Privathaus mit einigen berühmten Freunden, bevor er zwei Bars besuchte. „Das sind private Aufnahmen, die nicht zur Veröffentlichung bestimmt waren“, Die 36-jährige Sanna Marin äußerte gegenüber der finnischen Zeitung Iltalehti ihre Enttäuschung darüber, dass die Aufnahmen an die Öffentlichkeit gelangt seien.

In der Vergangenheit hat sie durch die Teilnahme an Rockfestivals Aufmerksamkeit erregt

Gleichzeitig fügte sie hinzu, dass sie nichts zu verbergen habe und nichts Illegales getan habe. Obwohl sie auf der Party Alkohol getrunken hatte, gab sie an, keine Drogen genommen zu haben. Sie betonte, dass sie das Recht habe, ihre Freizeit genauso zu verbringen wie ihre Altersgenossen, und sagte gegenüber dem finnischen Fernsehsender Yle, sie hoffe, dass die Menschen dies akzeptieren würden.

Marinova hat in der Vergangenheit durch die Teilnahme an Rockfestivals und Partys in Nachtclubs Aufmerksamkeit erregt. Darauf sind viele junge Menschen in Finnland stolz „wilde Seite“ Das Video ihres Ministerpräsidenten hat auch Kritik von Menschen ausgelöst, die ihr Verhalten für unangemessen halten, berichtet die deutsche Nachrichtenagentur dpa.

Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.