Das sind die heißesten Basketballer der diesjährigen Europameisterschaft

Die Basketball Europameisterschaft 2022 hat begonnen! Gestern hat unsere Nationalmannschaft ein spannendes Spiel mit der Nationalmannschaft Litauens bestritten, also ist es an der Zeit, die Atmosphäre ein wenig zu entspannen und einen Blick auf die Liste der heißesten Basketballspieler dieser Meisterschaft zu werfen.

1. Luka Dončić (Slowenien)

An erster Stelle steht definitiv unser 23-Jähriger NBA Stern Lukas Dončić. Das ergab eine Umfrage Internationaler Basketballverband (FIBA) unter Sportjournalisten durchgeführt, deuten darauf hin, dass er platt ist Lukas die meisten Chancen auf den Titel des nützlichsten Spielers der Meisterschaft, und er ist auch der Hauptkandidat für den besten Torschützen der Meisterschaft. Luka wurde auch zum Spieler gewählt, dem der letzte Wurf anvertraut werden würde, und zum Spieler mit den meisten Pässen. Ob sich die Prognosen der Sportjournalisten bewahrheiten, werden wir bald sehen!

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

2. Giannis Ugo Antetokounmpo (Griechenland)

Er gehört sicherlich auf die Liste der heißesten Basketballspieler Giannis Antetokounmposondern zu den anstehenden Spielen der Nationalmannschaft Griechenland nicht die optimistischsten.

In einem der Interviews sagte er: „Wir sind im Moment noch nicht bereit für Medaillen. Zuerst müssen wir uns als Team zusammenschließen und eine Teamchemie schaffen. Wir müssen realistische Ziele setzen. wir werden den Titel gewinnen.“

„Wir können nicht an eine Medaille denken! Das machen wir immer und am Ende fallen wir platt auf unsere Gesichter! Wir müssen etwas erreichen, bevor Calathes, Sloukas und Papanikolaou in Rente gehen. Aber ich habe den NBA-Titel nicht gewonnen, als ich dachte Ich wollte den NBA-Titel gewinnen, Schritt für Schritt müssen wir besser werden, das ist ein Prozess.“

Obwohl Giannis davon überzeugt ist, dass ihre Nationalmannschaft dieses Jahr nicht siegen wird, glaubt er, dass: „Wenn wir auf den Trainer hören und richtig arbeiten, können wir das werden. Es ist schwierig, aber ich muss realistische Ziele haben. Ich bin bescheiden.“

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

3. Dennis Schröder (Deutschland)

Dennis Schröder ist ein deutscher Basketballspieler, der in der Liga NBA für den Verein spielen Houston-Raketen. Als junger Mann spielte er Fußball und fuhr Skateboard, bevor er mit elf Jahren zum Basketball wechselte. Er ist ein defensiver Basketballspieler, von dem bei der diesjährigen Meisterschaft neben guten Pässen auch viele Schüsse auf den Korb erwartet werden.

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

4. Goran Dragić (Slowenien)

Kapitän Goran Dragic Nachdem er jedoch das Ende seiner Karriere angekündigt hatte, beschloss er, wieder das slowenische Trikot zu tragen und der Heimmannschaft zu helfen, bei der diesjährigen Europameisterschaft eine Medaille zu gewinnen. Die Stiche sind groß, das gab er selbst zu: „Natürlich bin ich nicht in die Nationalmannschaft zurückgekehrt, um bei der EM Fünfter oder Sechster zu werden. Ich will eine Medaille gewinnen, aber mir ist bewusst, dass dies eine der stärksten EMs der Geschichte sein wird. Eine ganze Reihe von Die Nationalmannschaften können auf ihre besten Spieler zählen, der Kreis der Favoriten ist also sehr groß. Unser Ziel ist das Halbfinale, und ab hier bedeutet ein Sieg die Auszeichnung.“

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

5. Thomas Heutel (Frankreich)

Nationalmannschaft von Frankreichwo er spielt Thomas Heutelnach den Ergebnissen einer von ihr durchgeführten Umfrage Internationaler Basketballverband (FIBA), teilt sich mit Slowenien den ersten Platz des Landes, das bei der diesjährigen Europameisterschaft höchstwahrscheinlich Gold gewinnen wird. Welche Rolle der charmante Blauäugige dabei spielen wird, wird bald klar Thomas!

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

6. Kostas Sloukas (Griechenland)

Kostas Sloukas ist ein griechischer Profi-Basketballspieler Olympiakos. Er spielt in der griechischen Basketballliga und ist dort auch regelmäßig dabei Euroleague. Es war letztes Jahr Kostas sogar zu den bestbezahlten Basketballspielern in Euroleagueer belegte mit einem Gehalt von 1,55 Millionen Euro den 9. Platz.

Im letzten Jahr hat nicht nur der Sport Freude in sein Leben gebracht, sondern auch seine mittlerweile fast einjährige Prinzessin, die er stolz auf Instagram zeigt.

Um Inhalte aus sozialen Netzwerken anzuzeigen, aktivieren Sie Cookies für soziale Netzwerke. Cookies aktivieren

Feuern Sie unsere an und verpassen Sie nicht das Basketball-Spektakel POP-TV. Die slowenische Nationalmannschaft bestreitet morgen um 20:00 Uhr ihr nächstes Spiel, wenn sie gegen Ungarn antreten wird. Sie können das Spiel auch auf ansehen VOJA.

EurokorbFOTO: Twitter

Hildebrand Geissler

"Leser. Student. Popkultur-Experte. Subtil charmanter Introvertierter. Twitter-Geek. Social-Media-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.